Freitag, 14. Juli 2017

Pack-Guide For Festivals #mittempo

image

image

image

image

Festivals sind bunt und voller Glitzer, da möchte man natürlich auch gut gewappnet antanzen. Damit auch ja nichts wichtiges vergessen wird, hier mein kleiner Pack-Guide for Festivals.

Handreinigungsgel
Falls es mal ganz schnell gehen muss. Besonders süß sind die von Merci Handy, diese beinhalten kleine Glitzerpartikel und haben die verschiedensten Duftrichtungen. Chérie Cherry und Oh my Lemon sind hier meine Lieblinge ;-)

Trockenshampoo
Trockenshampoo ist in der Festivalsaison ein absolutes Muss! Ich empfehle, für den ersten Tag Trockenshampoo, doch ab Tag zwei muss man aufgrund der durchtanzten Nächte schon härtere Geschütze auffahren: Babypuder! Hat einen höheren mattierenden Effekt, ist super günstig und hält schlichtweg ewig. 

mobiles Akkuladegerät
Ja, man wird sowieso kein Netz haben aber da die ganzen Bilder und Videos gerne mit der Handykamera eingefangen werden, muss auch für Strom gesorgt sein. Besonders cool: Mein Akkuladegerät enthält eine Taschenlampe, - perfekt um nachts auch noch das Dixieklo zu finden ;-)

Tempo Fresh To Go 
Egal ob pH-neutrale Feuchttücher für Hände und Gesicht, für eine feuchtigkeitsspendende Reinigung, erfrischende Feuchttücher für Hände und Gesicht für das Frischegefühl zwischendurch oder die alkoholfreien Feuchttücher zur Händereinigung. Feuchttücher sind ein absolutes Must-Have auf Festivals, da sie so vielseitig einsetzbar sind. Nach einer Tanzeinlage sorgen sie für den kleinen Frischekick und ersetzen zwar keine Dusche, aber auch zur Katzenwäsche sind sie auf Festivals bestens geeignet. ;-)

Regenponcho
Für den Fall der Fälle (auch wenn wir Hamburger nicht aus Zucker sind ;-)) muss der einfach dabei sein. Die leichte Regenponcho-Variante bevorzuge ich gerne der Regenjacke, da sie schlichtweg leichter ist und nicht so viel Platz einnimmt.

Elotrans
Falls man doch zu viel getrunken hat, muss man dem Kater entgegenwirken, indem man seinen Körper nachts/morgens/mittags/abends ordentlich mit Elektrolyte versorgt und auch viel Wasser trinkt. Immerhin möchte man am nächsten Tag wieder fit sein.

Seifenblasen
Weil Seifenblasen einfach schön sind und immer gehen :-)

Schlafmaske und Oropax
Die Zeltplätze sind Mal weiter weg von den Bühnen, mal näher dran. Daher empfehle ich für die wenigen Stunden die man schläft mit Oropax und Schlafmaske zu schlafen. Man darf die Kälte nachts nicht unterschätzen! Daher habe ich zum Schlafen meist extra dicke Sachen dabei und auch noch eine Extradecke ;-)

Campingstuhl
Wenn ihr campt ist dies der heilige Grahl: Der Campingstuhl.

Glitzer
Da man davon nie genug bekommen kann!

Auf welche Gegenstände könntet ihr niemand auf einem Festival verzichten?
Küsschen, Theresa

In freundlicher Kooperation mit Tempo.  #Werbung.

Donnerstag, 8. Juni 2017

Gucci Belts

Theresa_220517_18
Theresa_220517_19
Theresa_220517_4
Theresa_220517_23

Outfit mit Taillengürtel: Gürtel: Gucci via Stylelounge
Sonnenbrille: Fendi
Tshirt: Zara
Rock: Monki
Tasche: Ivy Leopard Crossbody Tory Burch
Schuhe: Iniki Adidas via Footlocker

Theresa_220517_17
Theresa_220517_5
Theresa_220517_20
Theresa_220517_11
Theresa_220517_16

Outfit mit Gürtel: Gürtel: Gucci via Stylelounge
Sonnenbrille: Prada
Jeans: Gina Tricot
Palmenprintoberteil: Dorothy Perkins
Tasche: Valentino Lock Medium Shoulder Violett 
Schuhe: Iniki Adidas


Lange habe ich nach dem perfekten Taillengürtel gesucht und dabei die ideale Plattform gefunden, um Preise und Artikel vergleichen zu können, um dann die richtige Wahl treffen zu können.
Schon öfter habe ich bei Stylelounge vorallem nach Sneakern wie Vans Old Skool gesucht, Preise verglichen und bei unschlagbaren Angeboten zugegriffen. Besonders mag ich die Plattform, da man sich nicht durch alle Onlineshops einzeln durchklicken muss, sondern ganz bequem auf einer Seite alles miteinander gegenüberstellen kann. Das Ganze ist so viel übersichtlicher da man keine tausend Tabs geöffnet hat. :-) Das Beste hierdran: man sieht nur die relevanten Produkte, da man von vorneherein Faktoren - wie die eigene Größe - herausfiltern kann.
Nun suchte ich Gürtel, die zu jedem Outfit kombinierbar sind. Daher wählte ich eine helle, Variante und einen dünneren, schwarzen Gucci-Gürtel um sie zu praktisch jedem Outfit tragen zu können.


In drei Schritten zum Glück bei Stylelounge:
1. Wunsch in das Suchfeld eingeben
Je expliziter desto besser
2. Suche eingrenzen 
Größe können genau wie Farbe, Produktart, Marke und preislicher Rahmen eingegrenzt werden, so wird dir das beste Ergebnis aus 151 Shops herausgefiltert.
2. Die richtige Auswahl tätigen 
Ab in den Warenkorb und warten bis der Postbote klingelt :-)

Wie gefallen euch meine Outfits?
Kanntet ihr die Plattform Stylelounge bereits?

Küsschen, Theresa

In freundlicher Kooperation mit Stylelounge.

Freitag, 19. Mai 2017

Blue and White

Eine Werbung in Kooperation mit Tchibo.
IMG_8846

IMG_8847

IMG_8848

IMG_8845

IMG_8849

IMG_8844


hellblau-weiß gestreifte Off-Shoulder-Bluse - Tchibo
Sandalen im Metalliclook - Tchibo
Destroyed Jeans in weiß - Tom Tailor Denim
lavendelfarbene Umhängetasche - Furla Metropolitan
Palmenblätter Statementohrringe - Zara

Hallo meine Lieben,
heute zeige ich euch passend zum Wetter ein sommerliches Outfit mit Trendpieces der Saison. 
Was diesen Sommer natürlich nicht fehlen darf: Off-Shoulder-Blusen.
Diesen Trend werden wir so schnell nicht wieder los, was mich sehr freut, denn ich zeige gerne meine Nacken- und Schulterpartie. Gerade der helle Ton lässt den Teint strahlen und passt wunderbar zur gebräunten Haut.
Die Sandalen im Metallic-Look werden durch das glänzende Material das Outfit auf. Sie sind so bequem, dass ich sie gar nicht mehr ausziehen mag und zum Glück spielt da auch das Wetter mit.
Die großen Statement-Ohrringe im Palmenblätterlook sorgen für Tropical Vibes und Urlaubsfeeling. 
Destroyed Jeans. Weiß - Weiß - Weiß sind alle meine Kleider ;-)
Ich kann von heller Kleidung einfach nicht genug bekommen. Irgendwie fühle ich mich in weiß - Pastelltönen immer perfekt gekleidet. So sieht man ein wenig gebräunter aus, als man ist. Und strahlt eine gewisse Positivität aus. Irgendwie fühle ich mich in dunkler Kleidung immer so, als würde ich mich verstecken wollen und in der Masse untergehen. Geht es euch da genauso? Oder stimmt da nur was nicht mit mir? :P
TCHIIIBOOOWEIßBLAU

So passt die aktuelle Tchibokollektion White & Blue Fashion von Tchibo perfekt zum Wetter, egal ob es in den Beachclub, in den Sommerurlaub oder du einfach durch die Straßen Hamburgs schlendern möchtest, hier findet jeder sein aktuelles Trendpiece. Der Kimono musste unbedingt in meinen Warenkorb, so ist auch der nächste Wellnesstag mit meinen Mädels stylisch gesichert ;-)

Wie gefallen euch meine Favoriten und mein Outfit?
Küsschen, Theresa

Donnerstag, 4. Mai 2017

Sporty vs Chic

IMG_7364
IMG_7366
IMG_7367
IMG_7362
IMG_7365
IMG_7363

gelber Mantel: Zara
Crossbody Bag Leo: Ivy Leopard Tory Burch
Stan Smith Glitter - exklusiv via Footlocker 
weißer Spitzenrock: Gina Tricot
Sweater: Puma
Ohrringe: Geschenk

Ich kann es kaum abwarten, bis es ein wenig wärmer wird, man den Mantel weglassen kann, doch bis dahin wird noch ein wenig geschichtet. Damit es doch ein wenig mehr Frühling ist habe ich einen knallgelben Mantel gekauft. Das bringt einfach in jedes Outfit Farbe, und ich bin wirklich überrascht wie sehr gelb zu kombinieren ist ! :-)
Wie gefällt euch das Outfit?

Küsschen, Theresa