Freitag, 22. Januar 2010

.Flechtfrisur.

Manche haben mir geschrieben, sie würden diese Frisur nicht so ganz hinbekommen. Nunja. So ging es mir am Anfang auch :D
Image and video hosting by TinyPic
Wenn man aber erst dahinter gekommen ist, ärgert man sich wirklich, denn ist wirklich leicht. Vorrausgesetzt, man kann flechten ;)
Hier die einzelnen Schritte:
1.) Als erstes glätte ich meine Haare komplett durch. Man kann sie natürlich auch so lassen, aber ich persönlich finde, dass es so besser zum Vorschein kommt ;)
Image and video hosting by TinyPic
2.) Richte ich meinen Scheitel und ziehe in vorne weiter nach rechts als üblicherweise.
Image and video hosting by TinyPic
3.)Dann trenne ich meine vorderen Haare mit den hinteren Haaren aber nur auf der Rechten Seite und stecke dabei die Hinteren weg.
Image and video hosting by TinyPic
4.)Als nächstes fange ich endlich an zu flechten. Dabei nehme ich erst 3 gaaanz dünne Haarsträhnchen und nehme beim runterflechten immer mehr Haare von den vorderen Haaren mit. Sodass keine der vorderen Haare überbleiben.
Image and video hosting by TinyPic
5.) Dies tue ich nun bis ungefähr 20cm runtergeflochten sind. (Dies kann man natürlich beliebig variieren.)
Image and video hosting by TinyPic
6.) Nun werden die hintern Haare von der Haarklamer gelöst und glatt runtergestrichen. Zwei Haarklammern zur Hand, die geflochtene Strähne über die hinteren Haare gezogen und befestigt.
Image and video hosting by TinyPic
7.) FERTIG! (:
Image and video hosting by TinyPic


Habt ihr weitere Vorschläge, was ich bloggen könnte? Dann schreibt mir einfach einen Kommentar oder schreibt mir eine Email: Telishah@web.de


Bis Bald.
Theresa.
<3

Kommentare:

  1. Sehr schick. Gefällt mir wirklich gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Bei dir sieht das so leicht aus,aber wenn ich das versuche geht es bestimmt wieder nicht ! :D

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe diese frisur. steht dir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht soooo toll aus. Ich bekomm das nie wirklich hin :/

    AntwortenLöschen
  5. ich werd es gleich mal ausprobieren. mal schaun wie es klappt:)

    AntwortenLöschen
  6. du hast soooo tolle haare ahhh <3

    mehr outfits :)

    monya =*

    AntwortenLöschen
  7. dakne für die tolle erklärung aber ich checks noch immer nicht xDD ich kann meine haare irgendwie nicht einflechten..

    AntwortenLöschen
  8. och das sieht ja echt süß aus
    aber iwie kann ich das nicht

    fällt mir beim französischen zopf auch immer schwer, dieses haare dazunehmen :D

    damit habe ich ein problem XD

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab sie auch schon oft ausprobiert, das sah aber dann aus, also so konnte ich wirklich nicht raus gehen :D
    Aber ich werd mir deine tipps merken :)
    Liebe grüße
    PS: toller Blog ;)

    AntwortenLöschen
  10. ja blog mal wie du dich schminkst und welche produkte

    AntwortenLöschen
  11. endlich hats mal einer erklärt,
    und super siehts dazu auch noch aus!


    schau dich doch mal bei uns um :)

    http://moustache-girls.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Wie süß von dir! :D
    Und ich kriege das auch nicht hin, werde es aber morgen direkt mal probieren! :D

    AntwortenLöschen
  13. Süße Frisur, steht dir gut! ;D

    AntwortenLöschen