Sonntag, 14. Februar 2010

.Kommentare vom Shampoo-Post.

Hey ihr. Irgendwie konnte ich nun doch ein paar Kommentare vom Shampoo-Post "retten". Hier sind einige. Irgendwie wollten alle ab dem 14. oder 15. Kommentar nicht ~.~ Ich hoffe ich konnte eure Neugier so stillen ;)

Ida hat gesagt…

Ganz im Ernst?
ich HASSE Pantene. Meine Haare trocknen davon aus und gehen einfach nur kaputt.

Ich benutze NIVEA DIAMOND GLOSS und JOHN FRIEDA. Ich nehme jeden Morgen eine Biotin Tablette und benutze DOVE Therapy Hitzeschutzspray vor dem Föhnen.

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen! :)

Momo-Chan hat gesagt…

mir geht es mit dem nachfetten genauso wie dir.. T.T

jeden tag haare waschen nervt wirklich extrem, bin für tipps ebenfalls dankbar!! :)

lg momo-chan

vanessa hat gesagt…

das die haare schnell fetten kann von den silikonen im shampoo kommen. ist bei mir zumindest so gewesen. ich benutze daher nur shampoo ohne silikone, zb von balea.

jessyjewish hat gesagt…

pantene ist so gut wie das schlimmste shampoo das man den haaren antun kann
benutzt welches ohne silikone... das ist gut für die haare
ich benutze von syoss volumenshampoo (das einzige von syoss das ohne silikone ist) und balea spülung für trockene haare..
schau mal ob du diese liste öffnen kannst oder such bei google eine aktuelle liste mit silikonfreien shampoos
http://www.erdbeerlounge.de/erdbeertalk/Liste-silikonfreie-Produkte-_t1223318s1

Steffi. hat gesagt…

Ich hatte das gleiche Problem wie du, bzw habe es immer noch.

Ich habe immer Pantene benutzt, und war auch zufrieden damit, am anfang! Aber ich konnte früher 4 tage ohne duschen aushalten! (hab ich natürlihc nicht gemacht) aber meine haare wurden erst nach 4 tagen fettig. Und jetzt sind sie das schon nach einem tag, meine haare sind ziemlich dick und lang. Und die Trocknen zu lassen dauert , dauert, dauert!

Ich habe ´benutze immoment das Glättungshampoo von Nivea und als spülung schauma. Das macht die Haare auch schön weich, und strapaziert sie aber nicht so.

gruß!

Anonym hat gesagt…

Ich hatte das gleiche Problem wie du, bzw habe es immer noch.

Ich habe immer Pantene benutzt, und war auch zufrieden damit, am anfang! Aber ich konnte früher 4 tage ohne duschen aushalten! (hab ich natürlihc nicht gemacht) aber meine haare wurden erst nach 4 tagen fettig. Und jetzt sind sie das schon nach einem tag, meine haare sind ziemlich dick und lang. Und die Trocknen zu lassen dauert , dauert, dauert!

Ich habe ´benutze immoment das Glättungshampoo von Nivea und als spülung schauma. Das macht die Haare auch schön weich, und strapaziert sie aber nicht so.

gruß!

Hanna hat gesagt…

Hab mal beim Friseur gefragt, woran das liegt, dass ich plötzlich fettige Haare bekommen habe, obwohl ich vorher NIE welche hatte.
Die Friseurin hat mir gesagt, dass das am ShampooWECHSEL liegen kann. Wenn man vorher ein Shampoo mit vielen Silikonen benutzt hat und dann eins mit wenigen bzw. gar keinen nimmt kommt es dazu, dass die Silikoschicht "aufbricht" und die Haare dann fettig werden.
Also es muss nicht unbedingt an dem neuen Shampoo liegen.
Und empfohlen wurde mir Syoss Shampoo, was ich - neben John Frieda - auch nehme. Mal für strapaziertes, mal für coloriertes Haar.

Liebe Grüße :))

Lene hat gesagt…

ich hatte mal ein shampoo von syoss (oil care oder so) und davon waren meine haare auch extrem schnell wieder fettig...besonders toll gegen fettige haare hilft allerdings das anti-fett shampoo von guhl...kostet zwar mehr als andere shampoos hat dafür aber eine viel bessere wirkung

likeSamantha hat gesagt…

pantene finde ich auch ganz schrecklich, das macht die haare voll kaputt :(

Gig + Mim hat gesagt…

also für mich ist die pantene pro-v serie ein absolutes no go. Meine friseuse hatte mir mal erzählt das diese shampoo's silikon oder so enthalten und wen man das dann öfter benutzt is das gaar nich gut.

also ich schwöre auf mein SYOSS rapair therapy. das gibt es natürlich auch für spröde haare usw. aber ich benutze das fürs kaputte haar.

und mit dem so schnell fettig werdenden haar gehts mir genauso -.- deshalb wasch ich meine haare fast jeden tag..

Gig <33

Megie hat gesagt…

pantene ist mir viel zu Silikonhaltig...

Benutze nur noch silikonfreie SChmampoos und da bevorzugt alverde :)

since.I.was.little hat gesagt…

Ich benutze Franck Provost für strapazierte Haare und finde das Preis-Leistungs-Verhältnis ziemlich, ziemlich gut. Das beste, wa ich je benutzt habe, ist dieses gelbe von Elvital, aber das ist leider verhältnismäßig kostspielig.

damn_good_journal hat gesagt…

Hey,
ich benutze meistens ein Shampoo von Fekkai, oder die Hausmarke von Douglas (heisst auch Douglas). Beide sind leider sehr teuer aber extrem ergiebig. Man braucht wirklich nur seeeeehr wenig davon.
Seitdem ich diese Shampoos habe, werden meine Haare auch nicht sofort wieder fettig. (hab davor auch Pantene benutzt)
Liebe Grüße

Rubina hat gesagt…

Schauma Bio :)
Granatapfel!
Riecht super, keine Silikonbombe wie dein altes Shampoo und es verleiht den Haaren glanz :)
Oder eben Naturkosmetik :)

Janine hat gesagt…

Ich persönlich mag Pantene nicht . Aber ich benutze das Sayoss Glanz Shampoo und meine Haare fetten nicht mehr so schnell . Ansonsten würde ich dir auch noch das Nivea Glatt intense ist auch sehr gut .

Wenn das nicht hilft dann mach mal ne Haarkur , aber mit Hausmitteln .
Habe hier ein Rezept für dich

Wirkung:
Hilft bei fettigem Haar

Zutaten:
60 g Naturjoghurt
10 g Propolispulver
125 g Honig
1 Eigelb



Anwendung:

Joghurt und Propolispulver werden vermischt und für eine Stunde zur Seite gestellt.

Anschließend kommt die Mischung in ein kleines Töpfchen und der Inhalt wird bei niedriger Hitze erwärmt, bis sich das Propolis aufgelöst hat.

Der Topf wird vom Herd genommen und nachdem der Inhalt abgekühlt ist, die restlichen Zutaten eingerührt.

Die Mischung wird in das zuvor angefeuchtete Haar einmassiert und nach 30 Minuten mit einem milden Shampoo ausgewaschen

hier es noch mehr Tipps : http://www.cosmoty.de/rezepte/haare
Das Propolispulver bekommst du online , ansonsten wüsste ich nicht wo . Aber bestimmt gibt es das auch in der Drogerie oder in der Apotheke .

Hoffe ich konnte dir helfen .
Übrigens ist dein Blog sehr toll <3>


Bis Bald.
Theresa.
<3

Kommentare:

  1. probiert mal die ammoniakfreien haarpflege produkte von

    http://tecna-haircare.de

    AntwortenLöschen
  2. hey <3 Die Palette hab ich von hier: http://www.zoeva-shop.de und hab 16,95 für sie bezahlt :) lg!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab dir einen Award verliehen:

    http://wolke-7.blogspot.com/2010/02/sunshine-award.html

    AntwortenLöschen
  4. einen sehr schönen blog hast du da. und brauchbare tipps noch dazu, was will man mehr :)

    AntwortenLöschen
  5. Erst einmal danke für deinen heldenhaften Rettungsversuch.

    Wie schon gesagt ist Pantene meiner Meinung nach echt nicht gut fürs Haar, genauso wie Elvital.

    Mein Favorit für gereizte Kopfhaut & daraus resultierende fettige Haare ist ja dasAlverde Birke Slabie Shampoo. Im dm gibts meistens auch diese kleinen Reisegrößen - vielleicht kannst du da ja erstmal probieren.

    AntwortenLöschen