Freitag, 27. August 2010

.Inspiration von Leighton Meester.

Wie gerne würde ich diese Frisur auch beherrschen!
Falls irgendjemand eine Idee hat, wie es geht, dann bitte melden ;)
Image and video hosting by TinyPic
(Quelle: Leighton Meester - Fanseite)


Küsschen, Theresa ♥

Kommentare:

  1. Ich habe dich getagged, näheres hier:
    http://fashionnerd-cathrin.blogspot.com/2010/08/tag.html

    LG Cthrin :-)

    AntwortenLöschen
  2. aw ich liebe sie!!!!! tole frau :) ♥
    aber kein plan wie man das hinbekommt! meine sind zu kurz für sowas!

    AntwortenLöschen
  3. Ah I love her hair!!!

    lovely blog :)

    cheers, Jesa

    AntwortenLöschen
  4. I love her!


    Just came across your blog! It is lovely!

    colormenana.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. naja ist doch ganz einfach du musst dir nur imaginär vorstellen wo die stränge hingehen
    und einfach nachmachen
    ich habs mei meiner cousine gemacht und es hat geklappt
    also zunächt rechts und links einen strang und dann von unten linksund dann wie ne schlange drum rum schlängeln ;)

    AntwortenLöschen
  6. du musst zuerst eine strähne von deinem seitlichen oberkopf abteilen, dann klemmst du die an der untersten stelle in deinem nacken fest. dann das selbe mit der anderen seite und immer so weiter. solang wie du möchtest, dass es "geflochten" ist. hoffe ich konnte helfen :) toller blog <3

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube, das ist einfach nur der Anfang von einem Fischgrätenzopf, wenn du magst kann ich mal versuchen, ob ich es auch so hinbekomme und dann schritt für schritt-bilder auf meinem blog posten...

    Liebste Grüße,
    fia

    AntwortenLöschen
  8. http://www.youtube.com/watch?v=7wezeQjwU-Q

    die erklärt es auch hier, sehr gut.

    AntwortenLöschen