Dienstag, 31. August 2010

.Stress pur.

Seitdem die Schule wieder beginnt, habe ich so unglaublich viel Stress. Das liegt vielleicht an den Massen an Hausaufgaben, die ich leider zu erledigen habe, oder an der anstehenden Klausurenphase. Aber es gibt auch schöne Dinge, die in letzter Zeit passiert sind. Wie:
Der Drittwagen steht nun bei uns zu Hause und die erste Fahrt wurde auch schon gefahren. Nur leider ist nun ein fetter Kratzer im Lack ... -.-

Was passiert ist?
Gestern wurde mit meiner Tanzgruppe (- für Schulsport) Step up 3D geguckt, leider konnten meine Eltern mich nicht bringen, also musste ich selber fahren.
Da mein Papa sehen wollte, ob man mich überhaupt alleine fahren lassen kann, fuhren wir kurz vorher eine Testrunde durchs Dorf :D
Doch was passiert grade mir? Ich fahre um die 1. Kurve, krieg diese nicht richtig und fahre in ein anderes Auto T.T
Dabei hatte ich aber wirklich noch Glück denn: Das andere Auto ist ausgewichen, sodass ich nur seinen Reifen erwischt hatte. Das andere Auto war nur ein Leihwagen, und der Mann meinte freundlicherweise, dass wenn denen dass da nicht auffällt, dass er auch nichts sagen wird. (Zu meiner Verteidigung: Den Lack der von meinem Auto am andren Auto war, konnte man abrubbeln, sodass man wirklich nichts mehr davon gesehen hat!! )
Nun ja, jetzt hoffe ich mal, dass alles gut verläuft :D
Sowas muss wirklich auch nur mir passieren!! -.-


Schweren Herzens hat mein Papa mich dann auch Auto fahren lassen und alles hat da gut geklappt. Auch wenn es total stürmisch geregnet hat, es stockdunkel war (ich bin noch nie in der kompletten Dunkelheit gefahren) und ich sogar Autobahn fahren musste :D

Der Film war super! Ich kann ihn wirklich nur weiterempfehlen, war von den Step up - Filmen der Beste, also meiner Meinung nach ;)


Küsschen, Theresa ♥


Edit: Eben kam das Auto vom TÜV wieder und was ist nun? :)
Es ist nichts mehr vom Kratzer zu sehen, meine Nachbarn sind wirklich Schätze, denn noch nicht mal Geld haben sie dafür verlangt!! ;)

Kommentare:

  1. Ich will nicht meckrig klingen, aber ich glaub ich hätte meine Tochter nie wieder Auto fahren lassen, wenn sie ne Kurve nicht gekriegt hätte.
    Als Elternteil würde mir da ganz schön die Muffe gehen, ob da nicht beim nächsten Mal nicht was größeres passiert.

    AntwortenLöschen
  2. ohjeee. haha. kann passieren :)

    ich finde deinen Blog super. Deine Bilder sind der Wahnsinn!

    AntwortenLöschen
  3. uih, das ist echt blöd gelaufen. Aber das war bestimmt der Vorführeffeckt. Dann passiert sowas immer. Könnte glatt mir passiert sein :D

    Step up 3D will ich auch noch gucken, der Trailer sieht klasse aus!

    liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Stimme der Vorrednerin zu, deine Eltern beweisen ganz schön viel Vertrauen! :-D
    Was ich persönlich sehr schön finde! Es hat ja dann letztendlich auch geklappt!

    LG
    Esra
    http://nachgesternistvormorgen.netai.net/

    AntwortenLöschen
  5. arbeiten deine nachbarn beim tuv oder wie soll man das verstehen ;D ?

    AntwortenLöschen
  6. aaaaaaaaach mach dir nix draus...;) hab in damals in der ersten woche auch ne dicke katsche in mein neues auto gefahren... iwann ist ja immer das erste mal. und je früher es passiert umso besser :D

    AntwortenLöschen
  7. Solange nichts ernstes passiert ist und keiner verletzt ist...Wenn du wüsstest wieviele macken ich schon fabriziert habe...

    Wir wollen am Sonntag auch in Step up...freu mich auch schon drauf...habt ihr Ihn in 3D geguckt?

    AntwortenLöschen