Montag, 25. Oktober 2010

. Berlin, erster Tag.

Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Ich übernachtete bei meiner Maus, damit wir morgens früh aufstehen konnten und auch früh loskonnten.
Demnach standen wir zeitig auf und welch ein Wunder: Wir fuhren exakt um 10:30Uhr los! Das war genau die Uhrzeit, an der wir los wollten! :D
Also bei meiner Familie ist es ja immer so, dass wir mindestens ne Stunde später, als vereinbart losfahren. Manchmal sogar 3 Stunden später!!
Wir mummelten uns in unsere Bettdecken ein und die Zeit im Auto verging wie im Flug! :)
Mir kam es wie vielleicht 2 Stunden vor, dabei waren es 4,5 Stunden!

Natürlich musste ich am Tag zuvor das GPS meines Handys benutzen und gab die Straße ein, in der wir hausen sollten.
Verwundert fragte ich nur in die Runde : " Ist die Bergmannstraße etwa 400km lang? "
Da ich das GPS noch nie benutzt hatte, wusste ich nicht, dass die Zahl vor den Straßen, nicht die länger der Straße sondern der Weg dorthin bedeutet :D:D
Diese kleine Geschichte hat wirklich für viele Lacher gesorgt ;)

Abends gingen wir alle zusammen in einem ilalienischen Restaurant essen. Die Preise waren leicht überteuert, doch es wurde eine wahnsinns Show geboten! Aufeinmal wurde die Musik lauter gedreht und ein Koch drehte und schleuderte Pizzateig durch die Gegend :D
Später zauberte er ein Pizzateigtier, mit dem viel rumgespielt wurde ;)

Küsschen, Theresa ♥

Kommentare:

  1. ;D So eine Show würde ich auch gerne mal sehen.
    Da hat sich das Geld doch sicherlich gelohnt =)

    AntwortenLöschen
  2. haha wie süß, das mit der langen straße^^ die fotos sind toll. sieht voll gemütlich aus haha

    AntwortenLöschen