Dienstag, 5. Oktober 2010

.nach vorne schauen.

Ich bin grade bei Tatjana, meiner Maus und total fertig. Denn heute war ich, zu zweiten Mal schon, arbeiten. Das in einer Großbäckerei. Die doofen Schichten regen mich jetzt schon auf. Heute habe ich von 2Uhr morgens bis 10Uhr vormittags gearbeitet. Danach bin ich zu Tät, bei ihr war auch Jana und die beiden Süßen haben extra für mich Frühstück zubereitet! :)
Man hab ich mich gefreut !!
Wenn ihr wüsstet, wie meine Unterarme aussehen !! Ich Trottel muss natürlich überall gegen laufen, mich irgendwo einzwengen oder einfach nur stoßen. Ich bin sowieso total anfällig für Blauflecken ... man ich seh aus, als wäre ich verprügelt worden ! :D Von meinen nicht mehr vorhandenen Fingernägeln will ich erst gar nicht anfangen... aber genug gemeckert!

Es muss nach vorne geschaut werden! :)
Bald ist das alles vorbei! Nur noch 8 Mal und dann werde ich spätestens Anfang nächsten Monats mein Geld auf dem Konto haben und nichts mehr bereuen :)

Wie siehts so bei euch aus?
vielen lieben Dank für die positive Rückmeldung zu meinem letzten Eintrag ! :)
Das hat mich wirklich sehr gefreut :*

Küsschen, Theresa ♥

Kommentare:

  1. Ohje, dann wünsche ich dir viel Kraft, dass du das gut durchhälst :) Und der Lohn ist doch irgendwie immer das Beste an der Arbeit :D Ich bin jedes Mal super stolz auf mich und grinse den ganzen Tag. XD

    AntwortenLöschen
  2. Ach du Arme! Eine sehr gute Freundin von mir arbeitet in einer Bäckerei....kann ich gut nachvollziehen, dass ihr immer so fertig seit =D

    AntwortenLöschen