Dienstag, 24. Mai 2011

I wonder if you'll ever find out how it was supposed to be.

Image and video hosting by TinyPic
Meine kleine Abwesenheit hat einen Grund. Leider ist es nicht das schöne Wetter, sondern Beziehungsprobleme. Ich konnte einfach nicht mehr, ich war nur noch unglücklich. Mit nichts mehr zufrieden und habe es beendet. Natürlich ist es hart, sehr schwer es durchzustehen, doch da muss ich nun wohl durch. Er fehlt mir jetzt schon, doch ich weiß ganz genau, dass es genauso weitergehen würde, wenn ich ihm erneut eine Chance geben würde. Wieviele Chancen darf man einem Kerl überhaupt geben? Eine? Zwei? .. oder doch eher 10? Aufjedenfall waren es zuviele, ich habe aufgehört zu zählen und jedes Mal war ich wieder enttäuscht. Enttäuscht von ihm, aber auch von mir, dass ich so dumm gewesen und auf seine Worte reingefallen bin.

Es tut wirklich gut, sich das von der Seele zu schreiben. Ich hoffe euch geht es besser!

Küsschen, Theresa ♥

Kommentare:

  1. Ziemlich stark von dir, nach so vielen Jahren Beziehung Schluss zu machen. Es ist klar, dass er dir fehlen wird, es war wirklich eine lange Zeit ;) Ich wünsche dir zumindest aus ganzen Herzen ganz viel Glück als Single und ich weiss, weil du so stark bist, das du die harte Zeit gut durchstehen wirst. Hast doch tolle Freunde und nette Familie die hinter dir steht! :)

    Lg, Lan :>

    AntwortenLöschen
  2. Ziemlich stark von dir, nach so vielen Jahren Beziehung Schluss zu machen. Es ist klar, dass er dir fehlen wird, es war wirklich eine lange Zeit ;) Ich wünsche dir zumindest aus ganzen Herzen ganz viel Glück als Single und ich weiss, weil du so stark bist, das du die harte Zeit gut durchstehen wirst. Hast doch tolle Freunde und nette Familie die hinter dir steht! :)

    Lg, Lan :>

    AntwortenLöschen
  3. so wie du es beschreibst, war es sicher die richtige entscheidung!
    ich wünsch dir, dass es dir bald besser geht. :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh jee... ich hab dir ja schon vor einiger Zeit etwas dazu geschrieben, als du schon ein Mal davon geschrieben hattest. Bei mir waren es 3 große Chancen. Und um ehrlich zu sein... zumindest die letzte hätte ich mir sparen können. Aber so ist Frau leider. Nun 3 Monate danach gehts mir besser, auch wenn ich ehrlich gestehen muss, dass ich manchmal immer noch sehnsüchtig an die gute Zeit zurück denke.
    Sei tapfer und wenn du reden willst oder sonst was, dann melde dich einfach bei mir (mail oder so).
    Dir stehen jetzt alle Türen offen und auhc der Schmerz wird vergehen!
    Alles Liebe :*

    AntwortenLöschen
  5. Ich hoffe für dich, dass du die richtige Entscheidung getroffen hast und es dir ganz bald wieder besser geht. ♥

    AntwortenLöschen
  6. ich glaube ich verstehe dich voll und ganz! ich habe vor einer woche mit meinem freund schluss gemacht, nachdem wir 3 jahre zusammen waren. aus ziemlich ähnlichen gründen, wie du sie nennst. ihr wart doch zwischenzeitlich auch mal auseinander oder? so war es bei uns auch. und die zeit danach bestand eigentlich nur noch aus rauf und runter und rauf und runter mit der tendenz zu runter. am ende war da einfach nichts mehr.
    ich bin sehr zufrieden mit meiner entscheidung und bin stolz auf mich dass ich es gemacht habe. im moment bin ich auch recht glücklich, aber ich fühle mich manchmal ziemlich allein und würde gerne jemand anrufen oder ne sms schreiben. das fehlt, aber er nicht wirklich. und das zeigt mir, es war das einzig richtige.
    es gibt noch so viele andere jungs auf der welt ;)

    "someone out there is waiting to love you the way you wanted to be loved for so long"
    das motiviert mich ein bisschen =)

    ich wünsch dir alles liebe ♥

    AntwortenLöschen
  7. @Anna: Das ist lieb von dir und baut mich ein wenig auf ! Es ist irgendwie schön zu hören, dass man mit solchen Problemen nicht alleine dasteht ;) ♥

    AntwortenLöschen
  8. Denk einfach daran, es kann nur besser werden Liebes :)!

    xoxo M&N

    AntwortenLöschen
  9. Ohje, ich weiß ganz genau, wie es dir geht .. Stecke im Moment auch in einer ähnlichen Situation.

    Ich hoffe, dir geht es bald besser und du wirst das schon schaffen (:

    AntwortenLöschen
  10. Oh man, das tut mir echt Leid für dich, aber ich kann dich verstehen und ich denke, du hast schon das Richtige getan ^^
    Kopf hoch und viel Kraft wünsch ich dir!
    Ein Mann sollte seine Versprechen halten und besonders dann, wenn ihm mehrere Chancen gegeben werden.
    Naja schade um die Zeit, aber es wird eine bessere kommen ^^

    AntwortenLöschen
  11. du arme. das hört sich nach ner harten zeit an. ich glaube man sollte jemanden so oft eine chance geben, wie man selbst bereit dazu ist. aber wenn du wirklich nicht mehr bereit dazu warst, dann ist es gut, dass du es beendet hast. ich wünsch dir viel glück und kopf hoch!

    lg
    http://misscherryb00m.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. alles gute für dich! du bist so ein tolles mädel bald geht bestimmt alles wieder aufwärts :) <3

    AntwortenLöschen
  13. hut ab, dass du das durchgezogen hast! kann mir vorstellen wie schwer es ist:/ bin mit meinem freund auch 2,5 jahre zusammen und denke mal so mal so...
    du wirst deinen weg finden:) genieße die nach-abi-zeit!
    wünsche dir alles gute=)

    AntwortenLöschen
  14. Du hast mein Mitgefühl!
    Ich kenne das. Man fühlt sich einfach oft allein und einsam. Aber denk dran: jemand wartet auf dich, der dich besser behandeln wird!
    Zeit heilt die Wunden! Du wirst drüber hinwegkommen. Halt durch, das war die richtige Entscheidung!
    Das ist doch kein Ding, wenn man ständig unzufrieden und unglücklich ist.

    LG
    Esra

    AntwortenLöschen
  15. auf jeden fall nicht zu viele...wenn er die chance nicht wahr nimmt, dann hat er was verpasst...sei nicht allzu traurig

    AntwortenLöschen
  16. " how many times do we forgive someone just because we don't want to loose them,, even though they don't deserve our forgiveness? "

    AntwortenLöschen
  17. Das war bestimmt die richtige Entscheidung. Ich habe vor ein paar Monaten auch mit meinem Freund Schluss gemacht nachdem wir 2 einhalb Jahre zusammen waren aber es ging einfach nicht mehr. Am Anfang fehlt er, aber irgendwann habe ich gemerkt, dass nicht er selbst mir fehlt, sondern einfach nur ein Mensch zum reden.

    Den habe ich dann auch wieder gefunden und er macht mich viel glücklicher als es mein Ex-Freund tat.
    Es wird dir bald besser gehen, auch wenn es dir jetzt sehr schwer fällt stark zu bleiben...du schaffst das bestimmt!! :)

    LG

    AntwortenLöschen
  18. Wenn man nach zwei einhalb Jahren Schluss macht, sollte man sich wenigstens eingestehen, dass man selbst auch Fehler gemacht hat.

    AntwortenLöschen
  19. @ anonym: Natürlich habe ich selbst auch Fehler gemacht, ich selbst weiß das ganz genau. Darüber habe ich auch hier schon geschrieben, doch da will ich nun nicht so kleinlich sein ;)

    AntwortenLöschen
  20. Im Chancen geben bin ich auch ganz Groß, ich selbst habe ich jedoch auch schon viele Fehler gemacht!
    Manchmal habe ich mir auch oft überlegt es durchzuziehen, vor mir liegt noch so viel und manchmal fühle ich mich eingeschränkt.
    Sehr, sehr mutig von dir, das durchzuziehen! Und auch sehr erwachsen... diese Schwelle zu überschreiten, des Verstehens ab wann eine Beziehung keine mehr ist, ist schwer und viele merken es viel zu spät und sind dann die Verlassenen! Hut ab, mach dein Ding!

    Grüßchen!

    AntwortenLöschen