Mittwoch, 17. Oktober 2012

hairy thing

Image and video hosting by TinyPic

Wenn ich eins wirklich oft gefragt werde, dann ist es entweder über meine Wimpern, oder
meine Haare.
Welche Farbe hat sie? Wie hast du diese Locken hinbekommen? Wieso sehen deine Haare so gesund aus? Wie pflegst du sie? Wie hast du sie so lang bekommen? Fragen über Fragen die ich hier an dieser Stelle gerne aufeinmal klären würde.
Farbe: Ich habe vor 1,5 Jahren begonnen mit Go Blonder Spray von John Frieda meine Haare aufzuhellen, nachdem sie mir nach einer misglückten Tönung leider viel zu dunkel wurden. Ich hab das Zeugs in meine Haare gleichmäßig einmassiert, aber immer sehr wenig verwendet, da ich so die Aufhellung besser kontrollieren konnte. Ich weiß, es ist nicht das beste für meine Haare gewesen, aber für mich die beste Option um nicht zu hell oder zu dunkel zu werden, da man dies beim Friseur leider oft nicht verhindern kann.
Für die Locken hier entlang.
Pflege: Am allerwichtigsten ist es, seine Haar nicht zu überstrapazieren. Daher wird mein Haar nie geföhnt und immer an der Luft getrocknet - wenn es doch Mal schnell gehen sollte werden sie aufjedenfall auf der kältesten Stufe geföhnt! Außerdem benutze ich meinen Lockenstab so selten es geht und auch mein Glätteeisen kommt selten zum Einsatz, sodass ich es verschenkte (glatte Haare hab ich ja sowieso). Die Shampoos und Spülungen werden oft gewechselt, damit sich mein Haar an nichts gewöhnt - besonders mag ich die Swiss-O-Pair Spülungen oder die von The Body Shop. Bei Shampoo lass ich am liebsten die neue Garnier Serie oder Guhl (Biershampoo!!) an meine Haare.
Specials: Neuerdings benutze ich wieder das Moroccanoil Treatment (für alle Haartypen). Dank der Glamour Shopping Week sparte ich nämlich gleich um die 6-7€ und kaufte damit gleich die große Flasche. Ich liebe dieses Öl! Es ist besonders leicht, sodass ich nie das Gefühl habe dass ich meine Haare damit einfette - wie es bei manch anderen Ölen der Fall ist. Es stärkt die Haare so wunderbar und lässt sie natürlich glänzen und schimmern :) (Ein genauerer Bericht wird jedoch noch darüber folgen! :))
Bürste: Ich bin dem Tangle Teezer absolut verfallen. Durch die Länge meines Haares sind Knoten leider ein tägliches Problem. Die großen Fälle werden mit einer normalen Bürste zerkleinert - für alles andere ist dann mein Tangle Teezer zuständig :)
Länge: Mein Geheimnis: Ich geh einfach nicht so häufig zum Friseur - meist nur um meinen Ansatz nachfärben zu lassen ;) Jedes halbes Jahr kommen bei mir ca. 15-20cm ab, da meine Haare richtig schnell wachsen. Und da ich sie sehr pflege, müssen auch die Spitzen nicht so oft geschnitten werden ;)


Also eigentlich war das nun nichts Neues :D Irgendwo auf meinem Blog stecken all diese Informationen ja bereits, aber nun gibt es alles schön übersichtlich in einem Eintrag :)
Habt ihr noch Fragen? Dann immer her damit :)

Küsschen, Theresa ♥

Kommentare:

  1. 15-20 cm jedes halbe Jahr? Dann hätte ich ja jetzt ne Glatze :o

    Ich hätte auch gerne so schnell wachsendes Haar wie du :)

    AntwortenLöschen
  2. das war ein super eintrag! sehr interessant und schön ausführlich, danke <33

    AntwortenLöschen
  3. Leider machst du genau das Gegenteil von dem was dir jeder Friseur empfehlen würde. Vor allem die Produkte :(

    AntwortenLöschen
  4. @Anonym: Welche Produkte meinst du genau? Ich benutz extra welche ohne Parabene und Silikone ;)
    Und das Öl kommt nur 2 Mal pro Woche an meine Haare ;)

    Diese Tipps sind meine persönliche Erfahrung und mir haben sie viel gebracht :)

    AntwortenLöschen
  5. also gerade diese blonde spray macht die haare ganz kaputt (chemie pur natürlich) und im schlimmsten fall fallen dir deine schönen haare aus wenn du eine farbe drüber machst. und garnier ist so ziemlich das schlimmste was du deinen haaren antun kannst (neben pantene). macht die haare furchtbar kaputt, diesen fruchtkrams braucht das haar überhaupt nicht. :( und haare sollte man alle 3-6 wochen schneiden und das mit dem shampoo wechseln ist auch quatsch. der kommentar eben klang auch negativer als er sein sollte, als normaler verbraucher weiß man viele sachen einfach nicht.. den tangle teezer und das öl sind allerdings wirklich super und silikonfrei ist auch wichtig! schöne haare hast du auf jeden fall trotzdem <3

    AntwortenLöschen
  6. So beautiful!!!

    What about following each other?

    http://arumlilea.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. @anonym: Von Garnier gibt es nun eine super gute neue Serie :) Extra ohne Parabene, Silikone, etc und die ist echt klasse für die Haare :)

    Vielen Dank und liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Du lässt dir zweimal im Jahr so extrem viel abschneiden? Wie krass (und unfair!) ist das denn!? Meine Haare wachsen im Jahr um die 3 cm. Und das ist keine Untertreibung, das ist tatsächlich so. Okay, wahrscheinlich sind es schon so 5, aber durch die Wellen/Locken sieht man das nicht. Ich werde also immer ein Neider deiner Haare bleiben ;)

    AntwortenLöschen
  9. Du hast echt so wundervoll, schöne Haare! Bei mir muss immer recht viel ab, egal wie viel ich sie pflege ...
    Das Öl habe ich eine Zeit lang auch benutzt, aber so viel ich weiß, ist es nicht Silikonfrei und seitdem meine Flasche leer ist, habe ich deswegen keine mehr nachgekauft.

    AntwortenLöschen
  10. zeig mal foto von diesem oil bitte :)

    AntwortenLöschen