Sonntag, 1. Dezember 2013

10 Fragen - 10 Antworten

Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPicgut gelaunter Spardosen-Buddha: Urban Outfitters // Solarenergie-Lampe: Fab // Bilderrahmen: Zara Home // silberne Kerzen: H&M

Die liebe Joleena schmieß das Stöckchen in meine Richtung, sodass ich nun die 10 Fragen von ihr beanworten werde :)

1. Was war das coolste, aufregendste oder schönste Erlebnis, das ihr durch den Blog machen konntet?
Vieles war cool und aufregend, doch das schönste ist, dass ich durch meinen Blog wahre Freundschaft fand.

2. Wurdet ihr schonmal auf der Straße erkannt oder angesprochen?
Ab und an bekomme ich Nachrichten, dass man mich in HH rumlaufen sehen hätte, doch angesprochen wurde ich deswegen noch nie. Traut euch doch einfach und sprecht mich an! Ich würde mich freuen ;)

3. Lieblingsblogs?

Mein absoluten Lieblinge sind Teetharejade und Fleur de Mode und A Pair and a Spare.

4. Wie geht eigentlich die beste Freundin damit um, dass ihr bloggt? Oder der Freund? Happy und supportive oder doch schon gestresst von SEO und Bloggergrelations?

Ach die freuen sich für mich, dass es im Moment so gut läuft und unterstützen mich total! :)

5. Sturmtief, immer wieder Regen, Regen, Regen und Stromausfall. Für 24 h. Du sitzt im Wohnzimmer. Die Frage ist: Mit wem und was stellt ihr so an?

Den Abend würde ich wohl wahrscheinlich bei Kerzenschein lesend verbringen und den Tag mit meinen Freunden einfach nur rumblödeln ;)

6. Hast du nach dem Veröffentlichen schon einmal einen Post oder ein Bild bereut? Wenn ja, warum und wie gehst du damit um?

Früher habe ich viel zu viel Privates veröffentlicht, das ist in den letzten Jahren immer mehr verschwunden, da ich nicht so ein offenes Buch sein möchte.

7. Was ist der furchtbarste Trend 2013 gewesen?
Dieses Jahr gefielen mir eigentlich alles Trends sehr gut. Meine Favoriten war rosa Mäntel (leider habe ich meinen Favoriten von Zara nicht ergattern können!) und kariert ! :)

8. Welche Apps befinden sich auf der ersten Page deines Smartphones und welche davon ist für die die Wichtigste?
Auf meinem Handy sind da Whatsapp und Shazam ganz oben, doch auf meinem iPod touch wird zur Zeit am häufigsten Quizduell gespielt! Meine beste Kategorie? "Im Labor" natürlich ;)

9. Einen Tag ohne Internet, was würdest du tun?
Mit Freunden treffen, etwas schönes gemeinsam Kochen, einfach nur quatschen und tratschen. Aber ist nun nicht so, als würden wir das nicht auch so oft genug tun ;)

10. Wir fliegen los. Urlaub. Morgen. Wohin geht’s und was steht auf dem Programm?
 
Der Sonne entgegen. Irgendwo wo es 35 °C sind und ich den ganzen Tag faul in der Sonne liegen kann. Entspannung pur steht auf dem Programm, denn Stress habe ich im Alltag schon viel zu viel ;)


Ich hab das Gefühl das praktisch jeder schon getaggt wurde, daher tagge ich alle, die noch nicht daran teilgenommen haben, es jedoch möchten ;)
Küsschen, Theresa 
Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Schöne Antworten. Ich glaube die erste Frage werde ich auch so beantworten <3


    LILLY CALLING

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Antworten! Ist richtig schön zu hören das du durch das Bloggen eine wahre Freundschaft gefunden hast :)
    liebe grüße, Patricia
    www.beautyliquid.de.vu

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Antworten! Vor allem bei der ersten Frage! =)

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    * eleonoras blog *

    AntwortenLöschen
  4. Hahaha, was sind das denn für coole Bilder :-D Was ein süßes Teil!!!
    Freunde übers Bloggen zu finden ist echt ne tolle Sache! Und da hat man eben auch gleiche Interessen, das ist auch das schöne daran :-)
    Seltsam, dass die Leute einem das immer nur schreiben, aber ich denk manche kommen sich da vllt auch blöd vor. Ich wurd am Wochenende zum ersten mal von einer Followerin bei Instagram angesprochen und ich fands sooooo cool und hab mich riesig gefreut :-)
    Find auch super, dass deine Freunde dich beim bloggen unterstützen und sich mit dir freuen!
    Quizduell hab ich noch nicht, habs aber grad lustigerweise mit dem Exfreund in genau diesem Moment im What's App drüber und wollts mir nachher mal noch runterladen. Bin gespannt wie es ist, aber scheint wohl süchtig zu machen :-D
    Und Tage so ganz ohne Internet sollte man echt ab und zu mal einlegen. Eigentlich heutzutage komplett unvorstellbar irgendwie.

    AntwortenLöschen