Sonntag, 28. August 2016

Zwei coole Feierabend-Drinks sponsored by Aperol

Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Hallo meine Lieben,
Wie kann man die sonnigen Tage besser verbringen, als mit seinen Liebsten draußen? Selbst wenn abends die Sonne untergeht ist es noch angenehm mild. Das perfekte Wetter, um noch etwas im Beachclub trinken zu gehen. Einer meiner liebsten Locations in Hamburg sind zB Strandpauli, Alsterperle oder um die Ecke im Central Park. Aber auch an meinem Arbeitsplatz bei Miss Sofie in der Hafencity kann man zum Feierabend einen Sundowner nehmen und entspannt im Liegestuhl den Ausblick und Drink genießen. Es müssen nicht immer harte Drinks wie Mojito oder Longdrinks sein, wie wär’s mit einem entspannten Hugo oder Aperol Spritz? 
Wenn man den Feierabend aber lieber auf dem Balkon ausklingen lassen möchte kann man den Aperol Spritz auch ganz leicht zuhause zaubern. 
Alles was man dafür braucht: 
Eiswürfel 
4 cl Aperol Spritz 
Orangenscheiben 
Prosecco 
Mineralwasser 
Zuerst die Eiswürfel ins Glas, eine Scheibe Orangen (oder auch zwei, wer es lieber orangiger mag ;-)), 4 cl Aperol hinzugeben, mit Prosecco auffüllen und zum Schluss einen Spritzer Mineralwasser hinzu. 
Wer aber doch nicht auf den Caipi verzichten möchte, dem empfehle ich den Caipirol. Davon hast du noch nichts gehört? Auch dieser Drink ist zuhause ganz einfach nachzumixxen. 
Hierfür brauchst du: 
Crushed Ice 
2 Teelöffel 
Rohrzucker 
6 cl Aperol 
1 Limette 
Die Limette zunächst achteln und zusammen mit dem Rohrzucker im Glas zerstoßen. Mit dem Crushed Eis das Glas befüllen und den Aperol hinzugeben. Wer mag noch einen Schuss Mineralwasser hinzu und fertig ist der Drink. 

Welches ist euer liebster Feierabend-Drink? 
Küsschen, Theresa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen