Freitag, 14. Juli 2017

Pack-Guide For Festivals #mittempo

image

image

image

image

Festivals sind bunt und voller Glitzer, da möchte man natürlich auch gut gewappnet antanzen. Damit auch ja nichts wichtiges vergessen wird, hier mein kleiner Pack-Guide for Festivals.

Handreinigungsgel
Falls es mal ganz schnell gehen muss. Besonders süß sind die von Merci Handy, diese beinhalten kleine Glitzerpartikel und haben die verschiedensten Duftrichtungen. Chérie Cherry und Oh my Lemon sind hier meine Lieblinge ;-)

Trockenshampoo
Trockenshampoo ist in der Festivalsaison ein absolutes Muss! Ich empfehle, für den ersten Tag Trockenshampoo, doch ab Tag zwei muss man aufgrund der durchtanzten Nächte schon härtere Geschütze auffahren: Babypuder! Hat einen höheren mattierenden Effekt, ist super günstig und hält schlichtweg ewig. 

mobiles Akkuladegerät
Ja, man wird sowieso kein Netz haben aber da die ganzen Bilder und Videos gerne mit der Handykamera eingefangen werden, muss auch für Strom gesorgt sein. Besonders cool: Mein Akkuladegerät enthält eine Taschenlampe, - perfekt um nachts auch noch das Dixieklo zu finden ;-)

Tempo Fresh To Go 
Egal ob pH-neutrale Feuchttücher für Hände und Gesicht, für eine feuchtigkeitsspendende Reinigung, erfrischende Feuchttücher für Hände und Gesicht für das Frischegefühl zwischendurch oder die alkoholfreien Feuchttücher zur Händereinigung. Feuchttücher sind ein absolutes Must-Have auf Festivals, da sie so vielseitig einsetzbar sind. Nach einer Tanzeinlage sorgen sie für den kleinen Frischekick und ersetzen zwar keine Dusche, aber auch zur Katzenwäsche sind sie auf Festivals bestens geeignet. ;-)

Regenponcho
Für den Fall der Fälle (auch wenn wir Hamburger nicht aus Zucker sind ;-)) muss der einfach dabei sein. Die leichte Regenponcho-Variante bevorzuge ich gerne der Regenjacke, da sie schlichtweg leichter ist und nicht so viel Platz einnimmt.

Elotrans
Falls man doch zu viel getrunken hat, muss man dem Kater entgegenwirken, indem man seinen Körper nachts/morgens/mittags/abends ordentlich mit Elektrolyte versorgt und auch viel Wasser trinkt. Immerhin möchte man am nächsten Tag wieder fit sein.

Seifenblasen
Weil Seifenblasen einfach schön sind und immer gehen :-)

Schlafmaske und Oropax
Die Zeltplätze sind Mal weiter weg von den Bühnen, mal näher dran. Daher empfehle ich für die wenigen Stunden die man schläft mit Oropax und Schlafmaske zu schlafen. Man darf die Kälte nachts nicht unterschätzen! Daher habe ich zum Schlafen meist extra dicke Sachen dabei und auch noch eine Extradecke ;-)

Campingstuhl
Wenn ihr campt ist dies der heilige Grahl: Der Campingstuhl.

Glitzer
Da man davon nie genug bekommen kann!

Auf welche Gegenstände könntet ihr niemand auf einem Festival verzichten?
Küsschen, Theresa

In freundlicher Kooperation mit Tempo.  #Werbung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen